Mit der gemeinsamen Liebe zu einer der größten Rockbands aller Zeiten bringt „Pearl Jamming“ energetische Live-Shows, die wir normalerweise nur von Vedder und seinen Jungs gewohnt sind.

Mit einer langjährigen Erfahrung läuft „Pearl Jamming“ wie eine gut geölte Maschine, die Sie überrollen wird, mit exzellenten Soli, einem überzeugenden Rhythmus und charismatischem Frontmann. Unzählige Stunden hat die Band für die Studie von Alben und Live-Aufnahmen von „Pearl Jam“ investiert um die Band bis ins letzte Detail analysieren zu können.

Diese makellose, musikalische Darbietung mit der authentischen Ausstrahlung der Band und des Bühnendekors machen diesen Live-Act zu einer der präzisesten Annäherung an die Band „Pearl Jam“ selbst.

Neben den großen Hits der 90er Jahre wie “Alive”, “Black” und “Jeremy” spielen „Pearl Jamming“ auch die besseren, neuen Arbeiten und in den letzten Jahren sind auch Songs wie “Sirens” und “Just Breathe” zum Repertoire hinzugekommen. Um das Live-Erlebnis zu komplettieren gehören unter anderem sogar Songs von „Neil Young“ dazu.

Jeder Auftritt von „Pearl Jamming“ lässt unseren Traum als „Pearl Jam“-Tribut wahr werden – von daher ist es für jeden „Pearl Jam“-Fan ein Muss mit uns diesen Traum zu träumen – spätestens nachdem er unsere erste Performance gesehen hat.

„Pearl Jamming“ arbeitet mit einem eigenen Licht und Ton-Techniker – Konzerthallen oder Festivalveranstalter wissen also, dass man mit „Pearl Jamming“ die Qualität und Professionalität im Haus hat um Ihren Besuchern das Beste zu geben, was „Pearl Jam“ zu bieten hat.